Telefon: 0 92 03 / 68 68 38

Faszien – ein wichtiger, aber oft unterschätzer Teil unseres Körpers!

 

Als Faszie oder Myofaszie bezeichnet man die untrennbar verknüpfte Einheit aus Muskelgewebe und dem umgebenden bindegewebeartigem Netz.

 

Warum Faszientherapie?

 

Lange Zeit wurden in vielen Therapieformen ausschließlich Techniken zur Behandlung von Muskulatur genutzt. Die Faszienstruktur fand dabei kaum Beachtung. Da Faszien jedoch einen entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden haben, gewann in den letzten Jahren die Erkenntnis an Bedeutung, das fasziale System als Teil der Muskulatur anzusehen. Heute wird in sogenannte Faszienverklebung oder fehlende Faszienbewegungen eine mögliche Ursache für die Abnahme koordinativer Fähigkeiten gesehen. Dabei wird insbesondere der Lymphfluss durch den Mangel an Muskel- und Faszienaktivität negativ beeinflusst. Als Folge daraus begleitet uns ein angespanntes Körpergefühl durch den Alltag, der Bewegungsspielraum der Muskulatur und der Gelenke kann dauerhaft und oft auch schmerzhaft eingeschränkt werden.

 

Daher erzeugen nur entspannte Faszien Ausgewogenheit und frische Energie in unserem Körper!

 

Kraft schöpfen für mehr Mobilität, Entlastung und Regeneration

Zur Behandlung von Faszien gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zum einen zeigen wir Ihnen gerne die Selbstbehandlung bzw. Selbstmassage mit Hilfe der sog. Faszienrollen. Durch diese Behandlung werden Muskelgruppen gezielt massiert und man beugt Verklebungen von faszialen Strukturen vor. Je nach individuellem Trainingszustand kann gezielt die entsprechende Körperpartie stimuliert und trainiert werden. Während der Selbstmassage wird gleichzeitig die Muskulatur aktiviert und regeneriert.

 

Die Faszienrollen ist damit ein perfektes Trainingstool für Physiotherapie und sportliche Rehabilitation. Sie werden auch gerne im Bereich des Leistungs- und Breitensports eingesetzt.

 

Neben diesen Rollen nutzen wir auch die PINOFIT® Faszientools. Diese Behandlungshilfen ermöglichen uns in der Therapie eine intensive Behandlung von faszialen Verspannungen und Verklebungen.