Telefon: 0 92 03 / 68 68 38

Wirbelsäulengymnastik

 

… auf der Grundlage der orthopädischen Rückenschule, auch für Osteoporosepatienten geeignet.

In unserem Kurs „Wirbelsäulengymnastik“ sprechen wir alle an, die vorhandene Wirbelsäulenprobleme langfristig verbessern wollen.
Aber auch diejenigen, die Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule und der Bandscheiben vorbeugen wollen.

Sie lernen wirbelsäulenschonende Verhaltensweisen, Kräftigungs- und Dehnungsübungen zur Haltungsstabilisierung, sowie geeignete Entspannungsübungen, die Ihnen helfen, Rückenbeschwerden langfristig zu vermeiden.

Wir möchten Sie mit unserer Übungsreihe spürbar davon überzeugen, daß unser Organismus und insbesondere unsere Wirbelsäule gesunde Bewegung braucht, um seine Belastungsfähigkeit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen.

Teilnehmen kann jeder, der momentan keine akuten Rückenbeschwerden hat. Bei offenen Fragen sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt. Der Kurs Wirbelsäulengymnastik wird fortlaufend angeboten, d.h. nach 10 Übungseinheiten beginnt jeweils eine neue Kursreihe.

© Kurhan – Fotolia.com