Telefon: 0 92 03 / 68 68 38

Fort- & Weiterbildung

0

 

Unser Team bildet sich immer wieder fort.

Mal sind es völlig neue Therapieansätze, mal sind es Behandlungskonzepte, die man gerne vertiefen möchte.

Physifit-Neudrossenfeld_Frank-Schulte

 

Frank Schulte hat sich auf dem Gebiet der CranioSacralen Therapie weitergebildet.

Die Cranio Sacrale Therapie ist ein Teilbereich der Osteopathie und unterstützt die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers. Es handelt sich dabei um eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode, die mit Hilfe sanfter Berührung durch den Therapeuten Blockaden und Funktionsstörungen des Körpers lösen und korrigieren kann. Die erreicht man durch die Einwirkung auf das Cranio (Schädel) Sacrale (Kreuzbein) System.

 

Was ist der Cranio Sacrale Rhythmus?

Wie auch der Herzschlag oder die Atmung, hat auch das Cranio Sacrale System einen Rhythmus, der im ganzen Körper gespürt werden kann. Durch eine leichte Berührung mit ganz geringem Druck, können geschulte Cranio Sacral Therapeuten diesen Rhythmus an bestimmten Körperstellen spüren und beeinflussen. Die natürlichen Bewegungen der Knochen und des weichen Gewebes werden unterstützt und dem Körper wird geholfen sich selbst zu korrigieren.

 

Was bewirkt die Cranio Sacrale Therapie?

Während der Behandlung werden Sie erleben, wie Sie sich wohltuend und tief entspannen können. In dieser Entspannung werden körpereigene Selbstheilungskräfte unterstützt und aktiviert.

 

Welche Anwendungsgebiete hat die Cranio Sacrale Therapie?

– Schmerzbewältigung (bei Migräne, Kopf-, Gelenk-, Muskel- und Rückenschmerzen)

– Stabilisierung nach körperlichen Verletzungen

– Erholung und Regeneration

– Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

– Harmonisierung bei Hyperaktivität und Konzentrationsschwäche